Skip to content

Aktuelles

– AUSGEBUCHT –

Aus dem thüringenweiten Reptilienmonitoring 2016-2018 lassen sich Schutz- und Erhaltungsmaßnahmen für die Reptilienarten ableiten. Diese Artengruppe hat besondere Ansprüche an ihre Lebensräume und damit auch die Bewirtschaftung und Pflege dieser. Im Rahmen des Seminars und der anschließenden Exkursion soll daher auf diese Ansprüche der einzelnen Reptilienarten eingegangen und darauf aufbauend eine reptiliengerechte Pflege der Lebensräume vorgestellt werden. Dies gilt dabei sowohl für die Landwirtschaft, als auch die Pflege von Schutzgebieten und weitere Nutzungsformen.

Das TLUBN lädt sie dazu herzlich am 22.06.2022 gemeinsam mit dem ART e.V. und der Natura 2000-Station „Auen, Moore, Feuchtgebiete“ zum Seminar mit anschließender Exkursion in die Ziegenmühle im Zeitzgrund, Dorfstr. 111, 07629 Schleifreisen, ein. Die Veranstaltung richtet sich an Naturschutzbehörden, Natura 2000-Stationen, Landschaftspflegeverbände, Landwirtschafts- und Forstverwaltung, Landwirte, Förster und Waldbesitzer, Ingenieur- und Planungsbüros, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer, Vereine und ehrenamtlich Aktive, Naturschutzbeiräte und –beauftragte.

Anmeldung bitte bis zum 15.06.2022 schriftlich an die Stabsstelle Presse, Öffentlichkeitsarbeit des TLUBN Jena bzw. über das Onlineformular des TLUBN unter Angabe der Veranstaltung Nr. 21/2022.

Weitere Angaben zur Veranstaltung finden Sie hier.

weitere Beiträge

Umzug in neue Räumlichkeiten

Anfang des Monats ist das Büro der Natura 2000-Station "Auen, Moore, Feuchtgebiete" in neue Räumlichkeiten umgezogen.
weiterlesen

19.09. Kindermuseumsnacht Altenburg

Unter dem Motto "Nachts im Museum" könnt ihr bei vielfältigem Programm das Lindenau-Museum, Residenzschloss und Naturkundemuseum Mauritianum erkunden. Mit Themen rund um das Leben der Amphibien und Reptilien in Zeiten des Klimawandels sind wir auch wieder mit dabei.
weiterlesen

01.07. Museumsnacht Altenburg

Gemeinsam mit dem Lindenau-Museum, dem Residenzschloss Altenburg und dem Historischen Friseursalon, richtet das Naturkundemuseum Mauritianum der NfGA die jährliche Altenburger Museumsnacht aus.
weiterlesen

25.06. Sommerfest & Exkursionen

Sommerfest von Brehms Welt und der Natura 2000-Station in Renthendorf. Zum ersten Mal nach Eröffnung der neuen Museumsräume von BREHMS WELT und Neubesetzung des Teams der Natura 2000-Station „Auen, Moore, Feuchtgebiete“ wollen wir gemeinsam feiern.
weiterlesen

Stellenangebot Gelbbauchunke Jena

STELLE BESETZT - Das Team der Natura 2000-Station „Auen, Moore, Feuchtgebiete“ sucht wieder Verstärkung (Bewerbungsschluss 22.06.2022)
weiterlesen

11.06. Langer Tag der Natur 2022

AUSGEBUCHT - In diesem Rahmen laden wir zu einer Amphibien- und Reptilienwanderung durch die Muna ein.
weiterlesen