Skip to content

Aktuelles

Sommerfest von Brehms Welt und der Natura 2000-Station in Renthendorf.

Zum ersten Mal nach Eröffnung der neuen Museumsräume von BREHMS WELT und Neubesetzung des Teams der Natura 2000-Station „Auen, Moore, Feuchtgebiete“ wollen wir gemeinsam feiern.

Daher laden wir Sie herzlich am Samstag, den 25.06.2022, zu unserem Sommerfest ein!

Schließen Sie sich vormittags einer der Exkursionen zu den Themen Singvögel, Fischotter & Fließgewässer oder Biber an und genießen Sie nachmittags das Fest bei Musik auf der Museumwiese.
Für das leibliche Wohl ist mit regional oder ökologisch hergestellten Produkten sowohl mittags als auch zur Kaffeezeit gesorgt. Spiel, Spaß und Wissensvermittlung für Groß und Klein kommen ebenfalls nicht zu kurz. Im Laufe des Tages sind außerdem die fachkundigen Mitarbeiter*innen der Natura2000-Station „Auen Moore, Feuchtgebiete“ für alle Fragen offen und das Brehms Welt-Team zeigt Ihnen gerne das Museum.
Kommen Sie vorbei!

ANGEBOTE:

Naturkundliche Exkursionen (Anmeldung unter: 036 426 / 200 577)
10:00    Vogelstimmenwanderung Renthendorf – Parkplatz Schullandheim
10:00    Fischotterwanderung Wolfersdorf – Parkplatz Herberge am Wald
10:30    Biberexkursion Schönborn – Parkplatz Wochenendsiedlung

Festes Schuhwerk oder Gummistiefel sind von Vorteil!

Sommerfest 12:00 – 16:00 Renthendorf – Festwiese Museum »Brehms Welt«
– Schafgehege zum Streicheln und Beobachten
– Kostenlose Museumsführung um 12:30
– Kostenloser Eintritt ins Museum
– Kinderangebote: Quizrallye, Bastel- und Maltisch, Sandkiste, spannende Experimente rund um das Thema Wasser
– Verkauf von regionalen Produkten wie Saft und Wein, Honig und Produkte vom Strauß
– Verköstigung: Kaffee und Kuchen, Gulasch, Suppe und Zwiebelkuchen, Kaltgetränke

 

Transport von JENA: (Anmeldung erforderlich: stefan.jakobs@bund.net)
Um die Umwelt zu schonen bietet der BUND Jena den Transport per Bus von Jena nach Renthendorf und zurück an.
Hinfahrt: 11:30, Jena Busbahnhof (Zustieg in Stadtroda am Rathaus möglich)
Rückfahrt: 16:00, Renthendorf Schullandheim
Kosten Hin- & Rückfahrt: 9 EUR für Erwachsene, 4 EUR für Kinder (bis 18 Jahre), 15 EUR Familienpreis (alle Erwachsenen und Kinder)

weitere Beiträge

Zaunaufbau durch Stationen

28.01. Seminar Amphibienschutz an Straßen

Veranstaltungshinweis: Temporärer Amphibienschutz an Straßen und Betreuung von Amphibienschutzeinrichtungen
weiterlesen

Lurch des Jahres 2023

Es wurde wieder gewählt! Für das Jahr 2023 wurde diesmal der kleine Wasserfrosch zum Lurch des Jahres gekürt. Bei dieser Art gibt es noch viel zu Lernen.
weiterlesen

Umzug in neue Räumlichkeiten

Anfang des Monats November 2022 ist das Büro der Natura 2000-Station "Auen, Moore, Feuchtgebiete" in neue Räumlichkeiten umgezogen.
weiterlesen

19.09. Kindermuseumsnacht Altenburg

Unter dem Motto "Nachts im Museum" könnt ihr bei vielfältigem Programm das Lindenau-Museum, Residenzschloss und Naturkundemuseum Mauritianum erkunden. Mit Themen rund um das Leben der Amphibien und Reptilien in Zeiten des Klimawandels sind wir auch wieder mit dabei.
weiterlesen

01.07. Museumsnacht Altenburg

Gemeinsam mit dem Lindenau-Museum, dem Residenzschloss Altenburg und dem Historischen Friseursalon, richtet das Naturkundemuseum Mauritianum der NfGA die jährliche Altenburger Museumsnacht aus.
weiterlesen

22.06. Seminar „Reptilienlebensräume fachgerecht pflegen“

AUSGEBUCHT - Aus dem thüringenweiten Reptilienmonitoring 2016-2018 lassen sich Schutz- und Erhaltungsmaßnahmen für die Reptilienarten ableiten. Diese Artengruppe hat besondere Ansprüche an ihre Lebensräume und damit auch die Bewirtschaftung und Pflege dieser.
weiterlesen