Skip to content

Aktuelles

Kostbare Lebensräume für Wendehals, Hirschkäfer und Kleine Hufeisennase

Erhaltung alter Streuobstwiesen rund um die Ohrdrufer Muschelkalkplatte

Projektzeitraum: 01.07.2021 bis 31.03.2023

Ziel des Projektes ist es, den Lebensraum Streuobstwiesen langfristig zu sichern und somit die Lebensraumbedingungen für zahlreiche gefährdete Arten der Streuobstwiesen deutlich zu verbessern.
Im Mittelpunkt stehen als Schirmarten der Wendehals, der Hirschkäfer und die Kleine Hufeisennase.
Das positive Image der Zielarten bietet die Möglichkeit das Natura 2000-Netzwerk auch für den Kulturlandschaftserhalt zu nutzen.
Nach dem Motto „Was man nutzt, dass pflegt man auch!“ kann man dieses wertvolle Kulturgut erhalten.
Neben der Pflege und Nachpflanzung der Obstbäume spielt die Erhaltung und Entwicklung von artenreichem Grünland im Unterwuchs eine zentrale Rolle. Hierbei wird insbesondere ein Schwerpunkt auf FFH-Lebensraumtypen gelegt.

Ergebnis

  • 5 Streuobstwiesenexkursionen durchgeführt
  • 5 Standbetreuungen bei Festen
  • 10 Streuobstwiesen-Projekttage mit Kindergruppen abgehalten
  • 6 Vernetzungstreffen durchgeführt
  • 5 Projektvorstellungen bei verschd. ÖA-Termine durchgeführt
  • 348 Sortenschilder aufgehängt
  • 1 Kinderbuch erstellt
  • 1 Streuobstlehrpfad erstellt
  • Beerntbarkeitsschilder entworfen und aufgehängt
  • 1 Projektflyer erstellt
  • 1 Projektposter erstellt
  • 12 Schnittkurse durchgeführt
  • 1 Veredlungskurs durchgeführt
  • 348 Obstsorten bestimmt
  • 74 Habitatbäume geschnitten
  • 1235 Altbäume geschnitten
  • 265 Umstellungsbäume geschnitten
  • 284 Jungbäume geschnitten
  • 2,07 ha verbuschte Streuobstwiesen entbuscht
  • 10 Fledermaushöhlen universell aufgehängt
  • Nistkästen Vögel aufgehängt
  • 1 Hirschkäferwiege angelegt

Ansprechpartner

Marie Scheller

015737293657

scheller@nfga.de

Nils Heinrich

036256/ 153964

heinrich@nfga.de

Hier investieren Europa und der Freistaat Thüringen in die ländlichen Gebiete.

Weitere Beiträge

Einladung Auftaktveranstaltung „Rebhuhn retten-Vielfalt fördern“ in Thüringen

Einladung zur Auftaktveranstaltung "Rebhuhn retten-Vielfalt fördern"...
weiterlesen

Schmetterlingen auf der Spur-Exkursion Klingser Aue

Einladung zur Schmetterlingsexkursion in der Klingser Aue...
weiterlesen

Wir sind dabei! – als einer der ersten Regionalpartner von RegioCrowd Thüringen

Du willst wissen was RegioCrowd ist und wie du mitmachen kann? Dann lies den Beitrag.
weiterlesen

Neue Schnitt- und Veredlungskurse 2024

Du willst lernen wie man Obstbäume pflegt oder veredelt oder dein Wissen auffrischen? Dann schau welche Termine für dich passen...
weiterlesen

Projekt „Ersteinrichtende Maßnahmen zur Wiedernutzbarmachung von Offenland-Lebensraumtypen“

Erfahre mehr über das Projekt zum Bau von fest installierten Weidezäunen
weiterlesen

20.12.2023 Weihnachtsbaumaktion Singer Berg

Das war die Weihnachtsbaumaktion 2023
weiterlesen