Skip to content

Aktuelles

Erstmalig gelang der Nachweis von Fledermäusen in einem neu entwickelten, künstlichen Spaltenquartier für Bäume. Die aus Linoleum hergestellte und mit Juteband am Stamm befestigte Struktur soll eine abstehende Borkenscholle nachbilden und Arten, wie der Mopsfledermaus oder Rauhautfledermaus, als dauhafte Lebensstätte dienen.

In dem von Nadelbäumen geprägten Vogelschutzgebiet „Vordere und Hintere Heide südl. von Uhlstädt“ wird seit 2017 das ENL- Projekt „Waldweide Uhlstädter Heide“ mit Taurusrindern durchgeführt. Im Rahmen verschiedener Maßnahmen zur Strukturanreicherung der Waldweideflächen wurden im September 2022 neben verschiedenen Fledermauskästen an 15 Rotbuchen die künstlichen Borkenquartiere angebracht.

Bei der ersten Kontrolle am 16.08.2023 konnten in einem der Quartiere 2 Rauhautfledermäuse (Pipistrellus nathusii) festgestellt werden. Die Rauhautfledermaus ist in Thüringen überwiegend ein Zuggast, denn sie zählt zu den weit wandernden Fledermausarten, die bei uns meist im Spätsommer in Fledermauskästen gefunden wird.

Weitere Beiträge

Winterschlaf im Bergwerk

Gemeinsam mit dem Kamsdorfer Verein zur Pflege der Bergbautradition e.V. kontrollierten wir die Winterquartiere von Fledermäusen im Besucherbergwerk.
weiterlesen

Weihnachten in der Gasmaschinenzentrale Unterwellenborn

Basteln, Punsch und Vogelwissen. Als Natura 2000-Station informierten wir Klein und Groß spielerisch über Wintervögel und deren richtige Zufütterung am Futterhaus.
weiterlesen

Der Escape Room wurde eröffnet!

Rätselspaß und Naturschutz: Am 15. November feierten wir die Eröffnung des Escape Rooms! (Foto: TMUEN)
weiterlesen

Der Internationale Tag der Flüsse

Jährlich steht der vierte Sonntag im September ganz im Zeichen der Flüsse (Foto: Dr. Birgit Ahrens)
weiterlesen

Zu Gast auf der Streuobstmesse in Reinstädt

Auf der Streuobstmesse erwartete alle Besucher und Besucherinnen ein buntes Programm rund um Streuobst
weiterlesen

Arbeitseinsatz für die Königin der heimischen Orchideen

Gemeinsam stark! Zusammen mit Schülern der Regelschule Neusitz wurde im Orchideengebiet "Blassenberg" ein bedeutsamer Lebensraum des Frauenschuhs gepflegt.
weiterlesen