Skip to content

Aktuelles

Die „Waldweide Uhlstädter Heide“ hat, in Zusammenarbeit mit dem Wegewart der Uhlstädter Heide, vier neue Infotafeln entlang des Schustersteiges und dessen Zubringerwegen erstellt. Sie beeinhalten Informationen über die Wirkung der Waldweide auf die heimische Tierwelt und die Entwicklung von Wald und Weide im Laufe der Zeit. Mit Hilfe eines QR-Codes, der mit dem Smartphone gescannt werden kann, gelangen Interessierte zu weiteren Informationen über die Zielarten des Projektes.

Die neuen Tafeln finden Sie auf dem Schustersteig auf der Etappe zwischen Krötenpfütze und Hangeiche, sowie dem Zubringerweg 2 des Schustersteiges unweit des Waldhauses und entlang der Friedebacher Straße im Projektgebiet.

Die Rahmen wurden aus Eichenholz gebaut, welches aus der Heide stammt. Somit stehen sie auch für den Kreislauf des wertvollen Rohstoffes Holz.

Wir bitten Sie auf die Sicherheitshinweise beim Besuchen der Waldweide zu achten.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Weitere Beiträge

Offenlandbiotop meets Habitatbäume: Die Streuobstwiese

Streuobstwiesen sind wichtige Bestandteile der traditionellen Kulturlandschaft. Um sie auch als Habitat zu erhalten, müssen sie gepflegt werden.
weiterlesen

Kleine Gewässer für kleine Amphibien

Damit die Populationen von Kröten, Fröschen und Molchen langfritstig fortbestehen können, müssen die Gewässer teilweise erst wieder in Stand gesetzt werden. (Foto: Nördlicher Kammmolch)
weiterlesen

Veränderungen in der Waldweide

Im Waldweide-Projekt stehen große Veränderungen an. Nun ist es an der Zeit für Evaluierungen und für die Planung neuer Beweidungskonzepte für den Wirtschaftswald!
weiterlesen

Winterschlaf im Bergwerk

Gemeinsam mit dem Kamsdorfer Verein zur Pflege der Bergbautradition e.V. kontrollierten wir die Winterquartiere von Fledermäusen im Besucherbergwerk.
weiterlesen

Weihnachten in der Gasmaschinenzentrale Unterwellenborn

Basteln, Punsch und Vogelwissen. Als Natura 2000-Station informierten wir Klein und Groß spielerisch über Wintervögel und deren richtige Zufütterung am Futterhaus.
weiterlesen

Der Escape Room wurde eröffnet!

Rätselspaß und Naturschutz: Am 15. November feierten wir die Eröffnung des Escape Rooms! (Foto: TMUEN)
weiterlesen